Lloyd’s of London mit Sitz in London ist der grösste internationale Versicherungsmarkt. Im Gegensatz zu den Konkurrenten im Versicherungs- und Rückversicherungsgeschäft ist Lloyd’s of London keine Firma oder Kapitalgesellschaft, sondern ein Markt, an dem verschiedenste Arten von Versicherungen platziert werden können.

Der Markt ist unter verschiedenen Syndikaten (Risikoträgern) aufgeteilt. Diese agieren wie konkurrenzierende Versicherungsgesellschaften innerhalb des Lloyd's-Marktes. Lloyd's ist weltweit durch sogenannte Lloyd's-Broker vertreten, welche über ein Lloyd's-Syndikat gebundenes (Binder Business) und nicht gebundenes (Open Market) Versicherungsgeschäft platzieren.

Mehr lesen